HABA-Firmenfamilie

Im Rahmen der mehrstufigen Einführung von Microsoft Dynamics AX bei der HABA-Firmenfamilie wurde CitraTest® eingesetzt, um die komplexen Prozesse auf ihre funktionale Richtigkeit hin zu testen und einen stabilen Betrieb des neuen ERP-Systems sicherzustellen.

Die mehrstufige Implementierung von Dynamics AX bei der HABA-Firmenfamilie, unter Beteiligung des Microsoft-Partnerunternehmens Sven Mahn GmbH, gilt als eine der bislang größten Installationen dieses ERP-Systems. Zum Projektteam gehörten 150 Mitarbeiter im Kernteam, in Spitzenzeiten bis zu 35 Programmierer, rund 75 Key-User in den Fachbereichen sowie 50 Trainer für die Schulung von 450 Mitarbeitern.

Schwachstellen vor dem Go-Live erkannt und beseitigt

Durch die Simulation deutlich erhöhter Eingabevorgänge konnten vor dem Go-Live eines zweiten großen Teilprojekts im Juni 2014 wesentliche Schwachstellen in der AX-Konfiguration ausfindig gemacht und beseitigt werden. Während der mehrwöchigen Stabilisierungsphase nach dem Go-Live wurde CitraTest® als Testwerkzeug zu einem festen Bestandteil der wöchentlichen Deployments. Mittelfristig planen die IT-Verantwortlichen einen standardisierten, quartalsweisen Lasttest und ein systematisches Monitoring des ERP-Systems.

"CitraTest® arbeitet und wirkt im Stillen, ohne dass man es groß wahrnimmt. Gott sei Dank haben wir es, denn es nimmt uns die Testroutinearbeit ab, sie sonst keiner machen würde", so der Geschäftsleiter IT und Organisation.