Industrie 4.0-Lösungen

Big Data Analytics in der Wertschöpfungskette

 

Industrie 4.0 (IIoT / Industrial Internet of Things) ist längst Realität. Fortschrittliche Unternehmen der Fertigungsindustrie, aber auch Dienstleister wie z. B. Logistikunternehmen, haben bereits schlüssige Industrie 4.0-Strategien etabliert. Sie entwickeln kundenorientierte Lösungen bis hin zur Fertigung on Demand. Und sie richten ihre Strukturen, Prozesse und Technologien konsequent darauf aus. Dabei setzen sie auf eine breit angelegte Digitalisierung.  

Neue Technologien ermöglichen auch die intelligente Verbindung und Vernetzung aller Elemente der Wertschöpfungskette inkl. integriertem Supply Chain Planning, der Integration von ERP- und Manufacturing Execution Systemen (MES) und intelligenten, lernenden Robotern und Maschinen. Aber auch in der vorausschauenden Wartung von Produktionsanlagen steckt ein nicht zu unterschätzender Pluspunkt der Industrie 4.0.

Intelligent Solutions liefert passende IIoT-Lösungen für Analytics und Monitoring:

  • Profitieren Sie von einer hochentwickelten und intuitiven Plattform für Business Intelligence und Analyselösungen.
  • Eine intelligente Massendatenverarbeitung ist an beliebig vielen / vernetzten Standorten möglich.
  • Und das unabhängig von Hersteller, Art und Typ Ihrer Anlagen und Maschinen.


Speziell für die systematische Analyse laufender Produktionsprozesse haben wir SightLine Enterprise Data Manager™ (SightLine EDM) entwickelt. Mit SightLine EDM haben Sie den aktuellen Status Ihrer Maschinen und Anlagen jederzeit im Blick.

 

Business Intelligence in der Industrie 4.0 - Best Practices

Einige der weltgrößten Unternehmen der Fertigungsbranche setzen SightLine EDM ein:

  • zur Optimierung der Wertschöpfungskette
  • zur Verbesserung der Produktion
  • zur Kostenreduktion


... zu den Fallstudien auf unsererer Webseite iiot-analytica.de

Fünf Stufen der Datenanalyse in der Industrie 4.0

Echtzeitinventarisierung, Produktionssteigerung, schnelleres Martkfeedback: Ein klar definiertes Reifegradmodell hilft bei der Implementierung der passenden Echtzeitanalyse-Lösungen.

Lernen Sie die fünf Stufen der Industrie 4.0-Datenanalyse kennen und bauen Sie Schritt für Schritt Ihre IIoT-Strategie auf.

Fünf Gründe für den Einsatz einer Industrie 4.0-Lösung

Die Menge und Vielfalt der in der Produktion generierten Daten wächst stetig. Sie adäquat zu erfassen, zu speichern und wertschöpfend zu analysieren, erfordert die passenden Systeme und Prozesse.

Mit unseren Echtzeitanalyse-Lösungen können Sie

  • die Betriebsabläufe in Ihrem Unternehmen verbessern
  • Ausfallzeiten reduzieren
  • die Produktivität und Rentabilität steigern
  • wettbewerbsfähig bleiben.


... mehr Details auf unserer Seite iiot-analytica.de erfahren.